Hallo und willkommen lieber zukünftiger Standortpate.

Unsere Wünsche an dich

Als Standortpate kann grundsätzlich jede und jeder tätig werden. Wir wünschen uns von dir vor allem Offenheit, Warmherzigkeit und Toleranz, Freude an neuen Begegnungen und gute Ortskenntnisse. Gerne kannst du dein Wissen, deinen Erfahrungsschatz und deine Freizeitinteressen mit in deine Tätigkeit einfließen lassen.

Deine Aufgaben

Nach einem ersten Kennennlerngespräch, das wir begleiten, bist du AnsprechpartnerIn für unsere Rückkehrer und NeubürgerInnen und hilfst ihnen beim Ankommen und Einleben in Bad Berleburg. Die Unterstützung reicht dabei von der Begleitung beim ersten Entdecken der Stadt, über die Wohnungssuche bis hin zu gemeinsamen Unternehmungen und der Vernetzung.

Dein Investment

Abhängig von deinem Zeitkontingent kannst du uns nach deinen Wünschen und mit den Interessenschwerpunkten deiner Wahl unterstützen, ganz gleich ob du eine Stunde im Monat oder 5 Stunden pro Woche investieren kannst und möchtest.

Mögliche Herausforderungen

Wir begleiten dich als unseren Standortpaten bei deiner ehrenamtlichen Tätigkeit intensiv und stehen dir jederzeit bei allen Fragen zur Verfügung. Falls einmal Probleme auftauchen sollten, erreichst du uns jederzeit per Telefon, Mail oder Whatsapp. Gemeinsam finden wir dann im Gespräch eine Lösung.

Win-Win

Ziel deines ehrenamtlichen Engagements ist eine Win-Win Situation – für unsere NeubürgerInnen und für dich. Beide Seiten sollen von den Begegnungen, den Unternehmungen und von dem gegenseitigen Austausch profitieren und im Idealfall daran wachsen.

WIR SIND DABEI

Per Wiebelhaus

Staatl gepr. Augenoptikermeister
Hörgeräteakustikermeister

„Ich selbst bin gebürtiger Berleburger, habe aber sehr lange Zeit nicht in Bad Berleburg gelebt. Vor 16 Jahren bin ich zurückgekehrt und kannte nur noch sehr wenige Menschen und Fakten der Region.
Daher war ich sehr dankbar über jeden Tipp, den ich bekam, um sowohl meine alte Heimat als auch die Menschen schnell wieder kennen zu lernen. Diese Erfahrung möchte ich gerne weitergeben und habe mich deshalb als möglicher Standortpate gemeldet.“

Helmut Kessler


Privatier

"Meine Motivation zur ehrenamtlichen Tätigkeit im Standortpaten-Netzwerk beruht auf den Fakten zur demografischen Entwicklung Bad Berleburgs. In anderen Regionen in Deutschland hat diese Entwicklung dazu geführt, dass sich die Lebensqualität in den Städten und Dörfern erheblich verschlechtert hat.
Soweit darf es in Wittgenstein nicht kommen! Ich bin davon überzeugt, dass das Standortpaten-Netzwerk ein starkes Marketinginstrument ist, um dieser Entwicklung entgegen zu wirken."

Abbasali Taravati


Dipl.-Ing. Maschinenbau

"Als 21jähriger kam ich ohne Freunde und Familie nach Bad Berleburg. Damals bekam ich sehr viel Unterstützung von Berleburgern und habe schnell Bekannte und einen neuen Freundeskreis gefunden.

Mittlerweile lebe ich nach meinem Maschinenbaustudium seit über 40 Jahren glücklich in der Region. Ich möchte als Standortpate unseren neuen MitbürgerInnen gerne etwas von der Hilfe zurückgeben, die ich als junger Mann erfahren durfte."

Birgitta Dreier


Pharmazeutisch technische Assisitentin

"Bereits seit 25 Jahren wohne ich in Wingeshausen und konnte als zugezogene „Neu Berleburgerin“ schnell Kontakt zu den Menschen in der Region finden. Oft liefen die ersten Bekanntschaften über Kindergarten, Schule, in der Nachbarschaft oder über Kirche und Vereine. Aus diesen ersten Kontakten sind über die Jahre gute Freundschaften und ein verzweigtes Netzwerk gewachsen.

Meine positiven Erfahrungen beim Ankommen in Bad Berleburg möchte ich gerne an Neubürger weitergeben und sie beim Start in der Region unterstützen.

Es ist immer eine Herausforderung, neu Fuß zu fassen, aber in Wittgenstein lohnt es sich!"

OFT GESTELLTE FRAGEN

WER KANN STANDORTPATE WERDEN?

Grundsätzlich jeder.

WIE VIEL ZEIT BENÖTIGT EINE PATENSCHAFT?

Abhängig von der Patenschaft, feste Zeitabstände oder nach Bedarf, ein bis zwei Treffen pro Monat

WELCHE PERSÖNLICHEN VORAUSSETZUNGEN MUSS ICH ALS PATE MITBRINGEN?

Offenheit, Toleranz, Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit, Geduld…

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.