Standortpaten

Netzwerk

 

Der Begriff „Fachkräftemangel“ begegnet uns mittlerweile täglich im Alltag oder in den Medien. Besonders in ländlichen Regionen wie Wittgenstein ist es schwierig, Menschen von außerhalb der Region als MitarbeiterInnen zu gewinnen und vor allem längerfristig an die Region zu binden. Oft können sich die NeubürgerInnen beruflich gut etablieren, verlassen die Region aber nach kurzer Zeit wieder, da sie privat „nicht angekommen“ sind.

Region voller

Chancen
 

Genau hier setzt das Projekt „Standortpaten“ an, das seit 01. Oktober 2018 im Rahmen der LEADER-Förderung mit zwei halben Stellen bei der Stadt Bad Berleburg angesiedelt ist. Wir möchten im Rahmen dieses Projektes unseren NeubürgerInnen und ihren Familien dabei helfen, in Bad Berleburg anzukommen, sich gut einzuleben und wohlzufühlen. Sie sollen eine langfristige Lebensperspektive in Bad Berleburg entwickeln.
 

Berleburger

sind für

unsere neuen

Mitbürger

da

Um dieses Ziel zu erreichen werden sogenannte

„Standortpaten“ tätig. Standortpaten sind

BürgerInnen aus Wittgenstein, VertreterInnen

aus Unternehmen, Schulen und Vereinen,

Jugendliche, Azubis sowie junge Familien,

die sich für das Projekt begeistern und sich

ehrenamtlich im Rahmen ihrer persönlichen

Ressourcen mit ihrem Wissen und ihren

Erfahrungen einbringen.


Unsere Standortpaten sind sympathische BotschafterInnen und Gesichter unserer Region. Sie verstehen sich als direkte AnsprechpartnerInnen für unsere Neubürger und unterstützen diese in ihrer Rolle als Lotsen und NetzwerkerInnen beim Ankommen und Einleben.


 

Unsere Projektziele

 

Im Projekt Standortpaten heißen wir unsere NeubürgerInnen und RückkehrerInnen herzlich willkommen. Wir begleiten sie bei den ersten Schritten und Wegen in der neuen Heimat, helfen ihnen bei der Wohnungssuche oder der Suche nach einem Kita-Platz, zeigen ihnen die Schätze in unserer Region und vernetzen sie mit den Menschen vor Ort.

Unsere neuen MitbürgerInnen sollen mit ihren Familien im Idealfall in Bad Berleburg  ihre neue Heimat finden und sich hier verwurzeln. In einem weiteren Projektschritt werden wir die jungen Menschen aus der Region, die sich in der beruflichen Orientierungsphase befinden, über die Ausbildungschancen und Karrieremöglichkeiten vor Ort informieren.

 

Unsere Zielgruppen
 

Unsere Zielgruppen sind alle Menschen, die von außerhalb der Region nach Wittgenstein kommen, um hier zu arbeiten und zu leben. Hierzu gehören auch alle RückkehrerInnen, die nach Ausbildung und ersten Berufserfahrungen zurück in die Heimat streben. In einem weiteren Projektschritt gehören zu unserer Zielgruppe auch die SchülerInnen aus Wittgenstein, die sich in der Berufsorientierung und Lebensplanungphase befinden.

Unsere

partner

Das Projekt konzentriert sich im ersten Schritt auf die Gesundheitswirtschaft, gemeinsam mit den bereits gewonnenen Partnern VAMED Rehaklinik Bad Berleburg und VAMED Klinik Bad Berleburg sowie der Klinik Wittgenstein des Evangelischen Johanneswerks.
 

Projektmanagement

Pia Bieker

Fachkauffrau Marketing

Online-Marketing-Managerin

p.bieker@bad-berleburg.de

Henner Heide

Wirtschafts- und Sozialgeografie M.A.

h.heide@bad-berleburg.de

Förderung

Das Projekt wird durch das LEADER Programm aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes zu 65% gefördert.

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter
Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen.

PressestimMen

06.06.2019 Siegener Zeitung

Gelungene Premiere für das Neubürger-Treffen

www.siegener-zeitung.de

06.06.2019 Westfalenpost

So sollen Neubürger an Bad Berleburg gebunden werden

www.wp.de

24.05.2019 Wirtschaft Regional Online

Standortpaten sollen Fachkräfte halten
www.vdsm.net

23.05.2019 Westfalenpost

Außergewöhnlicher Rahmen für zweites Unternehmergespräch

www.wp.de

12.04.2019 Radio Siegen

Bad Berleburg wirkt dem Fachkräftemangel entgegen

www.radiosiegen.de

12.04.2019 Wirtschaft Regional Online

In Bad Berleburg Ankommen – und Bleiben

www.vdsm.net

06.04.2019 Westfalenpost

Henner Heide und Pia Bieker bekämpfen den Fachkräftemangel

www.wp.de

11.05.2018 Westfalenpost

„Standortpaten als positive Botschafter“
www.wp.de

Standortpaten
Netzwerk
Kontakt

Fachkräftesicherung

Bad Berleburg

Stadt Bad Berleburg

Pia Bieker/Henner Heide
Poststraße 42 I 57319 Bad Berleburg
Telefon 02751 923-248

perspektive@bad-berleburg.de

  • Facebook - Weiß, Kreis,